gratis-besucherzaehler

 

 

E-Wurf, neu

Wurftag: 11.05.2018  5 Hündinnen und 3 Rüden

Hier die Informationen zu den Elterntieren Alice & Atze ---> Wurfplanung

Wenn Sie an einer Hündin interessiert sind, können sie uns gerne kontaktieren,
wir freuen uns auf Ihren Besuch ---> Kontakt

Stand 08.08.18: Emira sucht noch ein schönes neues Zuhause!
Emira sucht noch nach einer aktiven Familie, die mit ihr viel unternimmt, wünschenswert ist jeglicher Hundesport. Besonders viel Spaß hat sie am Wasser, denn sie planscht und schwimmt gerne. Der Wassernapf dient auch immer gleichzeitig als Pfotenbad.

 DSC_2623DSC_2704 - KopieDSC_2630

 

Woche 11 - 13: Wir unternehmen viel mit unserer kleinen Rasselbande. Alice zeigt Evita, Emira und Elmar jede neue Umgebung mit viel Freude, verhält sich vorbildlich, wenn wir fremde Hunde treffen und lehrt ihnen richtiges Sozialverhalten. Unsere Ausflüge bei dem warmen Wetter haben meistens ein Ziel mit einem See oder Teich. Die Hunde lieben das Wasser und jagen sich gegenseitig hinterher. Am Möhnesee waren wir baden und die Hunde haben es genossen. Ganz aufregend war der erste Besuch am Pferdestall.

DSC_2598

DSC_2617

DSC_2636

DSC_2665

DSC_2695 - Kopie

DSC_2641

IMG-20180722-WA0012

DSC_2562

DSC_2563

DSC_2569

IMG-20180722-WA0006

DSC_2550

Screenshot_20180722-230659Screenshot_20180722-230749

 

Woche 10 (14.07.-20.07.): Bisher haben uns schon Enya, Enzo, Enno und Emilia verlassen. Sie fühlen sich schon pudelwohl in ihren neuen Heimen. (Bilder unter Aktuelles)
4 von unserer Rasselbande sind noch bei uns. Ihnen versuchen wir jeden Tag so spannend wie möglich zu machen, damit sie schon vieles kennen, wenn sie bald umziehen.
 (Bilder zum Vergrößern anklicken)

P1051339

P1051347

P1051381

P1081383

P1081423

P1081409

P1081413

P1081415

P1081435

P1081433

P1081437

P1081439

 

Woche 9 (07.07.-13.07.): Auf dem Programm steht: alle alltäglichen Routinen, Autofahrten, Tierarztbesuch, Besuch der Zuchtwartin mit Wurfabnahme, Besuche fremder Hunde, Auslüge in die Felder, an der Leine laufen und und und..
Die Welpen haben sich sowohl beim Tierarzt als auch bei der Zuchtwartin vorbildlich gezeigt: Unerschrocken, geduldig, ruhig! So, wie man sich es wünscht.
Es ist alles vorbereitet, damit die kleinen Racker in ihre neuen Zuhause ziehen können.

P1011264

P1011267

P1011268

P1061229

P1061230

P1011265

P1011279

P1061250

P1061260

P1061255

P1051342

P1051348

P1081437

P1051344

 

Woche 8 (30.06.-06.07.): Alle Welpen verlassen nun seit über einer Woche für alle kleinen und großen Geschäfte den Welpenraum durch die Hundeklappe. Die Spielphasen werden immer länger, die Zähnchen werden überall ausprobiert und Alice wird ab und zu auch gezwickt.

P1011151

P1011164

P1011167

P1011168

P1011179

P1011181

P1011212

P1011147

P1041287

P1041320

P1041324

P1041329

 

Woche 7 (23.06.-29.06.): Die Hundeklappe steht Tag und Nacht zur Verfügung und wird sehr häufig benutzt, um draußen das Geschäft verrichten zu können. Die Welpen lernen neue Geräusche im Haus und auch draußen kennen. Wir fahren Kurzstrecken mit dem Auto und machen dabei einen Zwischenstopp auf einer Wiese bevor es zurück geht. Wir üben regelmäßiges Kämmen & Abwischen (Bart), Zähnchen & Pfoten zeigen. Alice ist eine sehr liebe und verspielte Hundemama. (Bilder zum Vergrößern anklicken)

P1031007

P1071074

P1031000

P1031018 - Kopie

P1031020

P1031027

P1031026

P1061057

P1071060

P1071062

P1031003

P1071065

P1071068

P1071099

P1071103

P1071105

P1071075

P1071079

 

Woche 6 (16.06.-22.06.): Alice sozialisiert ihre Welpen sehr gut. Sie geht dazwischen, wenn zu doll gezankt wird, sie annimiert zum Spielen & sie zeigt allen, dass sie bei neuen Geräuschen und Gegenständen neugierig und nicht ängstlich seien sollen. Trotz der spitzen Zähne ist Alice geduldig und lässt die Welpen noch einen Schluck Milch trinken.

P1010902

P1010925

P1010989

P1010885

P1010892

P1010912

P1010933

P1010941

P1010945

P1010983

P1010978

P1010927

 

Woche 5 (09.06.-15.06): Futter gibt es nun nicht mehr einzeln aus dem Töpfchen, sondern aus der Futterrinne. Es wird gespielt, gezankt, gerannt und miteinander geschmust. Besonders toll ist die kleine Hundebox, in der am liebsten geschlafen wird. Draußen ist der Tunnel besonders interessant, weil er so herrlich knistert. Seht selbst..:
(Bilder zum Vergrößern anklicken)

P1060786

P1070877

P1060778

P1070879

P1060782

P1060828

P1070876

P1070843

P1070853

P1070847

P1070851

P1060800

P1070855

P1060773

P1060819

P1070867


Woche 4 (02.06.-08.06.): Die Welpen sind nach draußen in den Garagenanbau umgezogen. Dort erkunden sie ihre neue Umgebung. Alice ist eine liebe Hundemama und kümmert sich gut um ihren Nachwuchs. (Bilder zum Vergrößern anklicken)

DSC_2393

DSC_2397

DSC_2405

DSC_2409

DSC_2412

DSC_2417

DSC_2420

DSC_2429

DSC_2433

P1020727


Woche 3 (26.05.-01.06.):
Die Augen sind nun geöffnet und es kann alles erkundet werden. Der Brei schmeckt, die Krallen werden regelmäßig gestutzt und manchmal ist jemand so müde, dass das Wiegen verschlafen wird.

Screenshot_2018-05-30-10-48-49

20180530_102738

20180530_102941

20180530_102722

20180530_102906

DSC_2343

DSC_2349

DSC_2355

DSC_2380 - Kopie


26.05. :Die Kleinen sind nun zwei Wochen auf der Welt,
sie krabbeln schon ziemlich flott durch die Wurfkiste und ihre Augen öffnen sich langsam. Die erste Wurmkur wurde auch verabreicht.

DSC_2317

DSC_2325

DSC_2327

DSC_2326

DSC_2309


18.05. : Die Welpen sind nun eine Woche alt.
Alice kümmert sich fürsorglich um ihre Welpen und gönnt sich zwischendurch eine kleine Auszeit.

DSC_2267

DSC_2270

DSC_2276

DSC_2252


Tag 1 & 2:
Alice hat die Geburt gut gemeistert, ihr und den Welpen geht es super! Alle entwickeln sich prächtig und nehmen gut an Gewicht zu.

DSC_2214DSC_2221DSC_2230

 

zum Seitenanfang